23 | 04 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

1. Skatclub Haßloch größter Skatverein in der Pfalz

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

Haßlocher Skatspieler für neue Runde gut gerüstet

Bei der Mitgliederversammlung des 1. Skatclubs Haßloch konnte der 1. Vorsitzende Norbert Petry einen positiven Rückblick auf das Jahr 2015 geben. Gleichzeitig informierte er über die anstehenden Termine: 23. Januar Mitgliederversammlung des Skatverbandes Pfalz mit anschließendem Vorständeturnier in Frankenthal, 30. Januar Tandem-Meisterschaften in Kaiserslautern, 5. März Einzelmeisterschaften in Maxdorf, 12. März Mannschafts-Meister-schaften in Frankenthal. Der erste Liga-Spieltag für beide Haßlocher Mannschaften ist am 16. April. Die weiteren Termine:  30.4., 4.6., 18.6. und 10.9. Mit 41 Mitgliedern ist der 1. Skatclub Haßloch, der 1994 gegründet wurde, nach wie vor der größte Skatclub in der Pfalz. Petry gratulierte nochmals dem Clubmeister 2015 Martin Seiberth und lobte das Mitglied Herbert Kaiser, der als einziger alle Clubabende besucht habe. Die Clubabende besuchten nach Mitteilung des Spielleiters Roland Fecht 44 Mitglieder und 20 Gäste. Mit 2.435 Spielpunkten an einem Spieltag erzielte Martin Seiberth die höchste Wertung. Insgesamt wurden 2015 17.868 Spiele absolviert. Darüber hinaus wurden ein Jahresturnier, drei Schinkenpreisskat-Veranstaltungen, ein Nikolausskat und ein Benefizskat durchgeführt.

Schatzmeister Dieter Selinger informierte, dass sich die Abgaben an den Skatverband erhöht haben, so dass eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages dringend notwendig sei. Nach 21 Jahren sei dies die erste Erhöhung. Mit großer Mehrheit beschloss die Versammlung dann eine Erhöhung auf nun 35 Euro im Jahr.

Der 2. Vorsitzende Michael Huber stellte anschließend die beiden Mannschaften für die Landesliga Rheinland-Pfalz/Saarland und die Verbandsliga Rheinhessen-Nahe/Pfalz vor: Die 1. Mannschaft geht mit Martin Seiberth, Karl-Hans Seiberth, Herbert Kaiser, Roland Fecht und Heinz Schanzenbächer in die neue Runde. Die 2. Mannschaft spielt mit Frank Prinz, Reinhold Gauweiler, Harald Köppler, Dieter Pieperz und Michael Huber (jh).
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 557 Gäste und keine Mitglieder online