24 | 02 | 2020

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Gut besuchte Mitgliederversammlung des 1. Skatclubs Haßloch

Bewertung:  / 4
Clubabende wieder bei 08
 
Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung des 1. Skatclubs Haßloch berichtete der Vorsitzende Norbert Petry über zahlreiche Aktivitäten im vergangenen Jahr. Der Haßlocher Skatclub  ist mit 43 aktiven Mitgliedern der größte Skatverein in der Pfalz. Inzwischen ist der 1. SC Haßloch wieder in seine Gründungsstätte zurück gekehrt: seit Dezember vergangenen Jahres spielt er wieder im 08-Clubheim an der Adam-Stegerwald-Straße.

D-Junioren-Hallenfußballmeisterschaft

Bewertung:  / 4
08er auf dem 4. Platz
 
22 Sekunden vor Schluss führte der FSV Schifferstadt bei der Endrunde der D-Junioren-Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Rhein-Mittelhaardt im Spiel gegen den FC Speyer 09 mit 1:0 und war dadurch dem Titelgewinn sehr nahe, aber dann trafen die Speyerer zum 1:1-Ausgleich und sicherten sich dadurch nach den A- und C-Junioren auch bei den D-Junioren den Titel. Dem FSV Schifferstadt blieb am Ende hinter Speyer und dem Lokalrivalen SV Phönix sogar nur der dritte Platz. Nach zwei 4:0-Siegen gegen Gastgeber SpVgg. 1920 Edenkoben und den 1. FC 08 Haßloch sowie einem 2:0-Erfolg im Duell mit dem SV Phönix Schifferstadt schien der FC Speyer 09 zunächst souverän durchzumarschieren, aber ausgerechnet der FSV Schifferstadt, der gegen 08 Haßloch nur ein 1:1 erreicht hatte, hätte dem großen Favoriten fast einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit einem Sieg gegen Speyer hätte der FSV den Titel fast sicher gehabt, denn dann wären sie in der Tabelle am FC 09 vorbeigezogen und im letzten Spiel warteten die wie erwartet völlig überforderten Edenkobener als Gegner.

08er stellen die Weichen für die Saison 2020/21

Bewertung:  / 5
Serkan Toker verstärkt die Offensive
 
Der 1. FC 08 Haßloch hat nach Mitteilung des Vorsitzenden Jürgen Hurrle für die Saison 2020/21 schon frühzeitig die Weichen gestellt: Das junge Team des Bezirksligisten um die Routiniers Ryan Allen und Patrick Coenen bleibt in der nächsten Saison zusammen. Nur Christian Bayer wird im Sommer den Verein verlassen (geht als spielender Co-Trainer zu seinem Heimatverein TuS Maikammer). In der Winterpause hat Lars Engisch seine Zelte bei den 08ern abgebrochen und ist zum Ludwigshafener SC gewechselt. Vom Verbandsligisten TB Jahn Zeiskam kam Serkan Toker (26) als Verstärkung für die Offensive.

Neues vom 08-Stammtisch Nr. 55

Bewertung:  / 5
Fußballbilanz und Sticker-Alarm bei 08 - Demnächst auch im Offenen Kanal zu sehen
 
Die 55. Ausgabe der Sendereihe „Neues vom 08-Stammtisch“ ist auf youtube.com sowie auf der Homepage des 1. FC 08 Haßloch unter www.fc08hassloch.de zu sehen. Auch beim Offenen Kanal Weinstraße wird der Film ausgestrahlt. In dieser Sendung interviewt Moderator Thomas Dill-Korter zunächst Trainer Andreas Brill und Noel Rapp zum Thema „Die Fußballer der 08 ziehen Bilanz“. „Sticker-Alarm bei 08“, heißt das zweite Thema der Sendung mit Benjamin Stiegler vom EDEKA-Markt Stiegler und dem 2. Vorsitzenden Michael Deigentasch als Gesprächspartner. Vorher ist ein Einspielfilm vom Start der Sticker-Aktion zu sehen.

Außerordentliche Mitgliederversammlung des 1. FC 08 Haßloch mit Nachwahlen

Bewertung:  / 3
Frank Weinerth zum 3. Vorsitzenden und Torsten Quell zum Jugendleiter gewählt
 
Aus rechtlichen Gründen musste der Vorstand des 1. FC 08 Haßloch zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einladen, die über eine Satzungsänderung zu entscheiden hatte. Der Anpassung der Auflösungsbestimmungen in der Vereinssatzung nach einer Beanstandung des zuständigen Finanzamtes wurde einstimmig zugestimmt. Der 1. Vorsitzende Jürgen Hurrle stellte anschließend zwei personelle Veränderungen im Vorstand zur Abstimmung. Zum neuen 3. Vorsitzenden wurde Frank Weinerth von der Abteilung American Football gewählt, der dieses Amt bisher kommissarisch ausgeübt hatte. Hurrle bedankte sich zuvor bei Alexander Beckmann, der aus beruflichen Gründen aus dieser Funktion ausgeschieden ist.

08er siegen in Altleiningen

Bewertung:  / 5
Guter Einstieg von Serkan Toker
 
 
In seinem ersten Vorbereitungsspiel nach der Winterpause konnte der 1. FC 08 Haßloch am vergangenen Samstag beim Landesligisten TuS Altleiningen mit einer guten Mannschaftsleistung überzeugen. Die 08er gewannen verdient mit 1:3 durch zwei herrliche Tore des Neuzugangs Serkan Toker und einen Treffer von Christian Bayer. Toker zeigte in seinem ersten Einsatz für seinen neuen Verein, dass er eine willkommene Verstärkung für die 08-Offensive sein wird.

Pfälzische Tandemmeisterschaften in Haßloch

Bewertung:  / 3
Roland Fecht und Joachim Fuhrmann Dritter - Drei Haßlocher Tandems kommen weiter
 
Am gestrigen Samstag fand die Tandemmeisterschaft 2020 des Skatverbandes Pfalz statt. Gastgeber war der 1. Skatclub Haßloch. Das Turnier fand im Clubheim des 1. FC 08 Haßloch statt. Spielleiter Roland Fecht konnte 24 Tandems begrüßen. Nach zwei harmonischen Serien ohne Schiedsrichtereinsatz standen die Platzierungen durch den Einsatz von Tablets bei der Spiellistenerfassung direkt nach Abgabe der letzten Liste fest. Bei einer Qualifikationsquote von 50% können die ersten 12 Tandems zur Meisterschaft des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland am 9. Mai nach St. Ingbert fahren.

Weiterlesen: Pfälzische Tandemmeisterschaften in Haßloch

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden