20 | 11 | 2019

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Turniertag für Jugendteams im American Football

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Hassloch 8-Balls Juniors mit Mainz erfolgreichstes Team
 
Etwa 100 Zuschauer verfolgten am Sonntag den vom American-Football-Oberligisten Haßloch 8-Balls auf dem 08-Gelände ausgerichteten Turniertag für Juniorenmannschaften. Die Gastgeber waren dabei zusammen mit den Mainz Golden Eagles das erfolgreichste Team und gewannen ihre beiden Spiele ebenso verdient als deutlich. Gespielt wurde Neuner-Football, was bedeutet, dass sich jeweils zwei Spieler weniger als bei den Erwachsenen auf dem Platz befanden. In der ersten Begegung trafen die Haßlocher auf die Montabaur Fighting Farmers und besiegten die Gäste aus dem Westerwald mit 14:0. Für die Punktgewinne waren Meschut und Rössler  denen jeweils ein Touch Down gelang, sowie Ehi durch Two-Points-Conversion verantwortlich.
Anschließend besiegte Mainz die Trier Stampers, die mit dem kleinsten Kader angereist waren, mit 13:6 und Montabaur mit 37:0. Bei Mainz spielten übrigens auch drei Mädchen mit. "In dieser Altersklasse ist das noch möglich", informierte Haßlochs Abteilungsleiter Frank Weinerth.
 
Zum Abschluss des Tages trafen die 8-Balls Juniors und Trier aufeinander. Diesmal gelangen Gutfrucht und Ehi Touch Downs. Außerdem sorgte Meschut durch Two-Points-Conversation für zwei weitere Punkte. Am Ende stand es 14:6 für Haßloch.
"Besonders unsere Abwehrleistung hat mich beeindruckt, aber auch die Offensive hat eine gute Leistung gezeigt", lobte Weinerth (jh).
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden