„CO2 die Quellgastherapie“

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: LAMBRECHTER TAL
Veröffentlicht am Montag, 18. Februar 2013 21:43

Vortrag des VdK am Donnerstag, 21. Februar 2013 in Elmstein

Der Ortsverband Elmstein-Iggelbach des VdK lädt am Donnerstag den 21. Februar seine Mitglieder sowie Interessierte und Betroffene in den Filmsaal des Mehrzweckhauses (ehemalige Grundschule) nach Elmstein  zum Thema; „Schmerz muss nicht sein“. ein. Um 19 Uhr 30 erklärt und zeigt die Ärztin Frau Dr. med Gisela Scheriau was Quellgastherapie bewirken kann. Der erste Vortrag im Jahr 2013 befasst sich ausführlich mit der Quellgastherapie. CO² wird hauptsächlich, aber nicht nur in der Schmerzbehandlung, sondern auch in der kosmetischen Medizin bei sogenannter Orangen(schalen)haut oder als Lifting bei Falten eingesetzt.

Bekannt ist dieses Verfahren seit den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Nach Geschichte und Therapiebeispielen im Vortrag demonstriert die Referentin an Betroffenen Anwendungsmöglichkeiten. Dr. Scheriau arbeitet als Ärztin im St. Elisabeth Krankenhaus in Rodalben in der konservativen Orthopädie. Sie führt die Zusatzbezeichnung Ärztin für Naturheilkunde und betreibt seit 2009 in Elmstein eine Privatpraxis.
Die Vorstandschaft lädt ganz herzlich ein und freut sich über rege Teilnahme.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden