Wertstoffhöfe im Kreis Bad Dürkheim ab 18. März geschlossen

Bewertung:  / 8
SchwachSuper 
Kategorie: LDKRS BAD DÜRKHEIM
Veröffentlicht am Dienstag, 17. März 2020 11:41
Maßnahmer zur Eindämmung des Coronavirus
 
Ab morgen, 18. März, sind die Wertstoffhöfe des Abfwallwirtschaftsbetriebs (AWB) und die vom AWB betriebenen Grünschnittsammelstellen geschlossen. Die gemeindeeigenen Grünschnittsammelstellen sollen ebenfalls geschlossen werden. Komplett geschlossen werden die Wertstoffhöfe in Esthal, auf dem Abfallwirtschaftszentrum Grünstadt und in Haßloch. Auch der Wertstoffhof Friedelsheim wird für Privatanlieferer geschlossen. Lediglich gewerbliche Anlieferungen werde in Friedelsheim noch angenommen. „Wir werden hier sehr strikt handeln“, betont AWB-Leiter Klaus Pabst. Die Anlieferungen müssen eindeutig von einem Gewerbebetrieb kommen und offensichtlich gewerbliche Abfälle sein – in der Regel sind dies Baustellenabfälle. „Die Wertstoffhöfe erlebten in den letzten Tagen einen außergewöhnlichen Ansturm.
 
Es gilt auch hier, Menschenansammlungen zu vermeiden und die vielen Kontakte einzuschränken, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen“, so Pabst.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden