24 | 10 | 2019

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

„Rhein-Neckar Creativ“ verwandelt Friedrich-Ebert-Halle in Kreativparadies - Veranstalter rechnet am 26. und 27. Januar mit über 10.000 Besuchern

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 
Zum 8. Mal bundes Programm und Mitmachaktionen für die ganze Familie - Erstmals vergünstigter Ticketkauf über das Internet möglich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Im Januar steigt in Ludwigshafen wieder DAS Highlight für Bastelfreunde und Do-it-Yourself-Fans: Am 26. und 27. Januar öffnet die Rhein-Neckar Creativ-Messe in der Friedrich-Ebert-Halle ihre Tore und lädt bereits zum achten Mal über 10.000 kreativbegeisterte Besucher zum Einkaufen, Mitbasteln und Ideen sammeln ein. Zwei Tage wird die Location im Ebertpark so wieder zum Forum und Treffpunkt rund um Handarbeit, Basteln und kreatives Gestalten. Burkhard Lange vom Veranstalter Expo Concept: „Bei Kreativbegeisterten aus der Metropolregion Rhein-Neckar hat die Veranstaltung im Terminkalender längst einen festen Platz. Seit unserer Premiere 2012 konnten wir die Besucherzahl jährlich deutlich steigern, im letzten Jahr knackten wir zu unserer Freude erstmals die 11.000-Besucher-Marke. Ob Schauen, Stöbern, Mitmachen oder kreatives Austauschen, die Rhein-Neckar Creativ ist eine Messe mit Wohlfühlfaktor für Besucher von 8 bis 88 Jahren".
 
Auf rund 4.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche in Halle und Foyer wird für jeden – groß, klein, jung oder alt – ein tolles Programm geboten. Die Angebotspalette umfasst die Bereiche Basteln, Nähen und Handarbeit. Der Messeschwerpunkt ist auch 2019 wieder textiles Gestalten. Tolle Mode-, Deko- oder Patchworkstoffe, Kurzwaren, Wolle, Glas, Porzellan, Leder, Filz und vieles mehr warten darauf, von geschickten Hobbykünstlern verarbeitet zu werden. Zusätzlich zu den Einkaufsmöglichkeiten an den zahlreichen Ständen können die Besucher wieder an jeder Menge Workshops teilnehmen. Unter allen Messebesuchern wird an jedem Veranstaltungstag eine Nähmaschine verlost. Die Rhein-Neckar Creativ ist bei jedem Winterwetter ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Mit über 90 internationalen Ausstellern ist die Messe eine der größten für Bastel- & Handarbeitsbedarf zwischen Frankfurt und Stuttgart. Neben nationalen Anbietern haben sich auch in diesem Jahr wieder Aussteller aus dem benachbarten Ausland (Frankreich, Holland, Schweiz und Luxemburg) angekündigt.
 
 
Burkhard Lange: „Einige Standbetreiber halten uns seit vielen Jahren die Treue. Zu uns kommen Aussteller von international tätigen Großhändlern mit Stoffen oder Nähmaschinen bis hin zu kleinen regionalen Anbietern, die ihre Arbeiten einmal der Öffentlichkeit präsentieren möchten. Stolz können wir sagen, dass die Ausstellungsfläche auch in diesem Jahr wieder bis auf den letzten Meter ausverkauft ist.“ Die Friedrich-Ebert-Halle inmitten des Ebertparks ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar, rund um die Halle stehen zahlreiche kostenlose Parkplätze bereit. Die Messe ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6 Euro und für Kinder von 8 bis 14 Jahren 3 Euro. Kinder unter 8 Jahren haben sogar freien Eintritt. Neu in diesem Jahr: Um lange Warteschlangen an den Hallenkassen zu vermeiden, können Besucher vergünstigte Tickets auf der Veranstalterhomepage www.expo-concept.de direkt erwerben und ausdrucken. Online finden Interessierte ebenfalls einen kompletten Überblick über die Aussteller, Workshops und einen detaillierten Hallenplan. Brandaktuelle Infos und Neuigkeiten rund um die Rhein-Neckar Creativ gibt es auch immer bei Facebook unter www.facebook.com/RheinNeckarCreativmesse. (red.)                                                                                                                      (

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden