24 | 10 | 2019

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Vortrag und Diskussionsveranstaltung mit Ralf Boes zum Thema "Grundeinkommen"

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Am Mittwoch, 10. Oktober in den Kulturbrücken Mannheim-Jungbusch

Ralph Boes – Freiheit-Gleichheit-Grundeinkommen – eine neue soziale Idee tritt ins Gespräch. Am 10.10.2012 ab 19:00 Uhr lädt Occupy-Mannheim alle interessierten Bürger zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Ralph Boes in die Kulturbrücken (Hafenstr. 72, Mannheim-Jungbusch) ein. Der Berliner Ralph Boes ist derzeit bundesweit einer der populärsten Hartz IV Gegner und BGE (Bedingungsloses Grundeinkommen) Befürworter. Mit seinem "Brandbrief eines entschiedenen Bürgers" setzte Ralph Boes ein Zeichen und fordert nachhaltig zum zivilen Ungehorsam auf. Die Veranstaltung wird unter anderem von Attac Ludwigshafen, der Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Frankenthal - Ludwigshafen, der Piratenpartei Rhein-Pfalz, usw. unterstützt.

Durch die hohe Popularität von Ralph Boes rechnen die Organisatoren von Occupy-Mannheim mit einem frühzeitig gefüllten Veranstaltungsraum, daher wird ein rechtzeitiges Erscheinen empfohlen.

Zur Vorabinformation
Der Eintritt ist frei, es wird zur Deckung der Kosten um eine freiwillige Spende gebeten.
HTTPS://www.buergerinitiative-grundeinkommen.de/brandbrief/  HTTPS://www.youtube.com/watch?v=hc-banXWUs4  oder kommen Sie auch gerne zur Asamblea, jeden Dienstag 09.10.2012 am Mannheimer Paradeplatz 19 Uhr. (red.)


 

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden