14 | 07 | 2020

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Zwei Musikschüler des Rhein-Pfalz-Kreises qualifizieren sich für Bundesebene

Bewertung:  / 0

Percussionisten fahren zum Bundes-Finale nach Braunschweig

Im Wettbewerb „Jugend musiziert“ haben sich zwei Schüler, die an der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises unterrichtet werden, für das Finale auf Bundesebene qualifiziert, das vom 5. bis 12. Juni in Braunschweig und Wolfenbüttel stattfindet. Auch die anderen 13 aus den Reihen der Kreismusikschule kehrten vom Landeswettbewerb in Mainz mit einem Preis zurück. Bei den besonders Erfolgreichen handelt es sich um Lennart Meyer aus Limburgerhof und Timon Steup aus Schifferstadt. Die beiden Schüler von Armin Sommer bilden gemeinsam mit Carola Rong und Sven Stawinski von der Südlichen Weinstraße ein Percussion-Quartett und haben sich den Juroren als Ensemble für Neue Musik präsentiert. Von 25 möglichen Punkten bekamen sie 23 zugesprochen und dürfen sich nun dem Vergleich mit den besten aus ganz Deutschland stellen.

Weiterlesen: Zwei Musikschüler des Rhein-Pfalz-Kreises qualifizieren sich für Bundesebene

Chorverbandstag am 06. April 2014

Bewertung:  / 0

In der Aula des Paul-von-Denis-Schulzentrums Schifferstadt

Am 6. April findet der Chorverbandstag in der Aula des Paul-von-Denis-Schulzentrum Schifferstadt, Neustückweg 12 in 67105 Schifferstadt  statt. Beginn 10 Uhr – Ende 16 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Jahresberichte des Präsidenten, des Verbandschorleiters sowie des Vorsitzenden der Chorjugend, neue Projekte und die Reform des Chorverbandes, Festlegung des Bundesbeitrages 2015, die Anhebung des GEMA-Umlagebeitrages ab 2015 sowie die Neufassung der Satzung ab 2015.

Weiterlesen: Chorverbandstag am 06. April 2014

Vortrag über „Neues zur Divertikelkrankheit“ am 19. März in Waldsee

Bewertung:  / 0

Was bringt Ernährungsumstellung, was Medikamente

Am Mittwoch, den 19. März 2014 (19 Uhr) spricht Prof. Dr. med. Jörg Hoffmann, Chefarzt der Medizinischen Klinik I des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses, Ludwigshafen am Rhein, im Rahmen eines Vortrages der Volkshochschulen des Rhein-Pfalz-Kreises in der Hermann-Gmeiner-Schule Waldsee (Schifferstadter Straße 2) über „Neues zur Divertikelkrankheit – .Was bringt Ernährungsumstellung, was Medikamente“. Viele Menschen bekommen im Laufe ihres Lebens Divertikel (Wandausstülpungen) im Dickdarm. Leider können sich diese entzünden und zu einer Divertikulitis führen oder bluten (Divertikelblutung).

Weiterlesen: Vortrag über „Neues zur Divertikelkrankheit“ am 19. März in Waldsee

Bobenheim-Roxheim: Prominenter Schirmherr für Bernd-Jung-Stiftung

Bewertung:  / 0

Rheinland-pfälzischer Minister Roger Lewentz übernimmt Schirmherrschaft für Sport, Behindertensport und Gewaltprävention

Die Bernd-Jung-Stiftung hat für das im Jahr 2009 ins Leben gerufene  Förderzentrum für Jugend und Soziales, das mittlerweile weit  über die Grenzen der Gemeinde Bobenheim-Roxheim hinaus bekannt ist, einen prominenten Fürsprecher gefunden. Roger Lewentz, Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur, übernimmt die Schirmherrschaft für das Förderzentrum mit den Schwerpunkten, Sport, Behindertensport und Gewaltprävention. Das gab Bernd Jung, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Stiftung bekannt. „Wir freuen uns“, so Vorstandsvorsitzender Bernd Jung, „dass wir Innenminister Roger Lewentz nachhaltig als Paten für unser Förderzentrum für Jugend und Soziales gewinnen konnten“. Dies sei ein schönes Signal für die Bedeutung des Pilotprojektes in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen: Bobenheim-Roxheim: Prominenter Schirmherr für Bernd-Jung-Stiftung

Das Biotop – Ein erfolgreiches Naturschutzprojekt zur Wiederbelebung der Artenvielfalt

Bewertung:  / 0

Beispiele vom Bodensee für Biotop-Netz

„Jeder Gemeinde ihr Biotop – Ein erfolgreiches Naturschutzprojekt zur Wiederbelebung der Artenvielfalt“ lautete das Thema einer Veranstaltung mit Professor Dr. Peter Berthold, dem ehemaligen Leiter des Max-Planck-Instituts für Ornithologie bei der Vogelwarte Radolfzell, die mehr als 100 Interessierte aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus – größtenteils ehrenamtlich aktive Naturschützer – in den Großen Saal des Bürgerhofs Ludwigshafen lockte.  Eingeladen hatten den Vogelkundler von Weltruf die Städte Frankenthal und Ludwigshafen sowie der Rhein-Pfalz-Kreis. Die Idee war vom Ludwigshafener Naturschützer Franz Stalla gekommen, nach dessen Überzeugung sich von Bertholds Erfahrungen wertvolle Anregungen für die landespflegerischen Aktivitäten in der nördlichen Vorderpfalz ableiten lassen.

Weiterlesen: Das Biotop – Ein erfolgreiches Naturschutzprojekt zur Wiederbelebung der Artenvielfalt

12. Kreativtage in Dudenhofen fanden große Resonanz

Bewertung:  / 0

Kulturelle Bereicherung für die Ortsgemeinde

von Karin Hurrle

Zum 12. Mal fanden vergangenes Wochenende die Kreativtage in der Dudenhofener Festhalle statt, die von Hobbykünstlern gestaltet wurden. Die Ausstellung wurde vergangenen Freitagabend vom 1. Beigeordneten Roni Zürker offiziell eröffnet. Sein Gruß galt insbesondere den ausstellenden Künstlern, denen er Dank und Anerkennung für ihr Engagement aussprach. Der Beigeordnete konnte viele Besucher begrüßen, darunter auch prominente Gäste, wie den Europa-Abgeordneten Jürgen Creutzmann und den Römerberger Bürgermeister Manfred Scharfenberger. Die Ausstellung, die über drei Tage ging, fand große Resonanz. Sie wurde musikalisch umrahmt von der Sängerin Katharina Strahl, die von ihrem Ehemann am Keyboard und an der Bass-Gitarre von ihrem Vater begleitet wurde. (Unter weiterlesen zur Fotogalerie)

Weiterlesen: 12. Kreativtage in Dudenhofen fanden große Resonanz

Kreisbad Aquabella für Sportler reserviert

Bewertung:  / 0

Am Sonntag 9. März nicht für Öffentlichkeit geöffnet

Wegen einer Schwimmsportveranstaltung steht der Wasserbereich des Kreisbades Aquabella am Sonntag, 9. März, ausnahmsweise nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Sauna kann unterdessen wie gewohnt genutzt werden. Wer schwimmen möchte, kann laut Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises zwischen 9 und 19 Uhr das Kreisbad in Maxdorf aufsuchen.

Weiterlesen: Kreisbad Aquabella für Sportler reserviert

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden