16 | 07 | 2020

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Sparkasse startet Neubau in Dudenhofen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Modernes Dienstleistungszentrum rund um die Finanzen - Kundenservice und Diskretion stehen im Vordergrund

Mit einem symbolischen Spatenstich gab die Kreis- und Stadtsparkasse Speyer den Startschuss für den Bau ihrer neuen Sparkassengeschäftsstelle in Dudenhofen. Neben den Sparkassenvorständen Uwe Geske und Klaus Steckmann nahm auch Landrat Clemens Körner, Peter Eberhard, Bürgermeister der Ortsgemeinde Dudenhofen, Dr. Clemens Spiekermann für die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dudenhofen sowie Bauträger und Investor Wolfgang Reinhard teil. Mit dem Neubau und einem Investitionsvolumen von netto 800.000 Euro setzt die Sparkasse in Dudenhofen ein klares Signal dafür, ihr Geschäftsstellennetz kundennah weiterzuentwickeln.

Im Neubau wird die Sparkasse das Erdgeschoss sowie die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dudenhofen das 1. Obergeschoss nutzen. Für das 2. Obergeschoss mit einer Nutzfläche von ca. 230 qm wird noch ein Mieter gesucht. Kontakt: Gerhard Schönfelder, Leiter Direktion Immobilien der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer - Tel. 06232-103286.

Der neue Standort soll voraussichtlich im Frühjahr 2014 die bisherige Sparkassengeschäftsstelle in der Speyerer Str. 17 ersetzen. "Mit dem Neubau der insgesamt 400 Quadratmeter großen Geschäftsstelle stehen künftig mehr Service, mehr Raum aber auch mehr Zeit für unsere Kunden im Vordergrund", betonen die Sparkassenvorstände Uwe Geske und Klaus Steckmann. "Unser Ziel hierbei ist es, mit einem lückenlosen Angebot an Finanzdienstleistungen und bei allen Fragen rund ums Geld, unsere Kunden optimal und individuell zu betreuen. Und wir wollen damit - als führendes Kreditinstitut in der Region - noch mehr Menschen von unserer Leistungskraft überzeugen, bekennt Klaus Steckmann.

Das Gebäude wird vom Architekturbüro Artkom geplant und beim Bau begleitet. Auf einer Fläche von 400 Quadratmeter wird eine moderne, freundliche und Licht durchflutete Sparkassengeschäftsstelle mit 8 Beratungszimmern sowie offenen Dialogplätzen für persönliche Serviceleistungen entstehen. Geldautomaten und -einzahler, Kontoauszugsdrucker, Überweisungsterminal und ein Münzzähler wird nicht mehr in ein separates Foyer verbannt sein, sondern in das Raumkonzept, das Offenheit und Transparenz verwirklicht und damit Kundenorientierung auch baulich umsetzt, eingebunden werden. Dieser "Full-Service für alltägliche Geldgeschäfte" kann rund um die Uhr genutzt werden, denn außerhalb der Öffnungszeiten trennt ihn eine variable Wand von den anderen Räumen der Sparkasse. (red.)

Foto:
Bildunterschrift:
Erster Spatenstich für den Neubau der Sparkassen-Geschäftsstelle Dudenhofen in der Straße 17 (v.l.n.r.): Sparkassenvorstand Klaus Steckmann, Landrat Clemens Körner, Dr. Clemens Spiekermann (Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dudenhofen), Wolfgang Reinhard (Bauträger und Investor), Bürgermeister Peter Eberhard sowie Sparkassenvorstand Uwe Geske.
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden