Speyer: Russische Weihnacht - Partnerstadt Kursk im Historischen Rathaus vertreten

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: SPEYER
Veröffentlicht am Donnerstag, 13. Dezember 2012 23:58

Mit großem Flohmarkt am 15. und 16. Dezember 2012

Der Freundeskreis Speyer-Kursk bespielt am kommenden Wochenende (15./16.12.2012) von je 11 bis 20 Uhr das Historische Rathaus. Neben Borschtsch sowie Kaffee und Kuchen bieten die Freunde der russischen Partnerstadt auch wieder einen großen Flohmarkt an. Familie Schrott greift auch in diesem Jahr dem Freundeskreis Speyer-Kursk mit ihren Arbeiten aus Holz unter die Arme. Der gesamte Erlös des Weihnachtsmarktes wird an soziale Projekte in der Partnerstadt gespendet.

Erstmals unterstützt auch die Junge Kirche im Bistum Speyer (JuKi) den Freundeskreis im Rathaus. Paul Neumann, Vorsitzender des FK Kursk, hat im Sommer 2012 eine Gruppe junger Katholiken aus dem Bistum nach Kursk begleitet. Die Jugendlichen werben mit Fotos dieser Begegnung auch für den Rückbesuch, der für Sommer 2013 geplant ist, und verkaufen Waffeln. (red.)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden