BUCHTIPP: "Einspruch" - von Autor Norbert Blüm

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 
Kategorie: WISSENSWERTES
Veröffentlicht am Sonntag, 21. September 2014 16:02

Generalabrechnung des ehemaligen Bundesminister Blüm mit der Justiz - Erhältlich bei AMAZON

Norbert Blüm sorgt mit seinem neuen Buch "Einspruch" für Unmut – besonders in Kreisen der Justiz. Die Wahrheit interessiere weder Richter, noch Anwälte, die mit viel Geld das Recht nach Belieben verdrehten, sagt Norbert Blüm in einem Gespräch im Bayerischen Fernsehen am 18. September 2014.  Hinter dem Deckmantel der Unabhängigkeit der Rechtsprechung verberge sich allzu oft eine Arroganz, die Unabhängigkeit mit Intransparenz verwechsle, kritisiert Blüm weiter als Studiogast. Die Mittel der Politik würden nicht ausreichen, dass vor allem die sogenannten "kleinen Leute" eine Chance besitzen, ihr Recht zu bekommen. Gegen diese Zustände erhebt der ehemalige Bundesminister Norbert Blüm mit seinem neuesten Buch "Einspruch!". Unter Weiterlesen zum Video-Beitrag des Bayerischen Fernsehens.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/abendschau/studiogaeste/norbert-bluem-studiogast-100.html

Zur Kurzbeschreibung von AMAZON: "Alarm an den Gerichten: Gerade vor Familiengerichten wird gelogen, dass sich die Balken biegen – und niemanden kümmert es. Norbert Blüms erste Vermutung, es handele sich bei den bekannten Fällen um Einzelfälle, bestätigte sich mit seiner genaueren Recherche nicht. Vielmehr ist von einem System auszugehen, denn die Vielzahl der Fälle zeigt: Die Wahrheit interessiert weder Richter, die allzu oft auf hohem Ross sitzen, noch Anwälte, die mit viel Geld das Recht nach Belieben verdrehen. Und die Mittel der Politik reichen offenbar nicht aus, dass vor allem die sogenannten „kleinen Leute“ den Funken einer Chance besitzen, ihr Recht zu bekommen. Aus der Bestürzung und Empörung über diese Zustände ist dieses Buch entstanden, das aufrütteln und dem Recht wieder zu Recht verhelfen will". (red.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden