12 | 11 | 2019

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Polizeipräsidium Westpfalz: Axel Emser neuer Leiter für den Sachbreich 15 - Zentrale Prävention

Bewertung:  / 29
SchwachSuper 

Arbeitsfelder: Beratung bei sexueller Gewalt, Drogen und Alkoholmissbrauch, Sicherheit von Sportstätten, Codierung von Gerätschaften

Polizeihauptkommissar Axel Emser, ist seit Ende 2016 neuer Leiter für den Sachbereich 15 - Zentrale Prävention im Führungsstab des Polizeipräsdidiums Westpfalz. Nach seinem Amtantritt fand u.a. auch ein Arbeitsgespräch beim Sportbund Pfalz Ende Juni 2017 statt, das dem gegenseitigen Kennenlernen sowie der künftigen Zusammenarbeit dienen soll. Die Zusammenarbeit erstreckt sich auf folgende Arbeitsfelder: Beratung bei sexueller Gewalt, Drogen und Alkoholmissbrauch, Sicherheit von Sportstätten, Codierung von Gerätschaften. Die Kooperation des Sportbundes Pfalz mit seiner Sportjugend und dem Beratungszentrum des Polizeipräsdidiums Westpfalz besteht schon seit über 30 Jahren. Das Polizeipräsidium Westpfalz umfasst in seiner Zuständigkeit die kreisfreien Städte Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken sowie die Landkreise Kaiserslautern, Kusel, Südwestpfalz sowie die Verbandsgemeinden Winnweiler, Rockenhausen, Alsenz-Obermoschel und Meisenheim.

Wer mehr über den Sportbund Pfalz erfahren möchte, kann die Homepage www.sportbund-pfalz.de aufrufen. (red.)

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden